PROBEN-The Sound of Politics

PROBEN-The Sound of Politics
Ein Performance Konzert für eine Band

Wir alle leben mitten in einer Krise der Aufklärung. Rationalität, echte Fakten, Universalismus, Menschenrechte und die Demokratie werden immer mehr in Frage gestellt. Hiervon handelt das Projekt „Proben“. Angelehnt an das Grundthema von Federico Fellinis politischem Film „Die Orchesterprobe“ findet eine Probe mit fünf Musikern statt, hier eine Bandprobe. Während der Dirigent damit beschäftigt ist ein geordnetes Zusammenspiel zu organisieren, sind einzelne Solisten mit eigenen Dingen beschäftigt und stören durch Diskussionen und abstruse Forderungen. Ihr Treiben nimmt mit der Zeit immer anarchischere Formen an.
Mit einer Mischung aus Live – Musik, Textbearbeitungen großer Epen und zeitaktueller philosophischer Texte, werden die Kernthemen und Debatten um das Zusammenleben in unseren Gemeinschaften durchgespielt. „Proben“- als musiktheatralisches Performance Konzert, erzählt von Gemeinsamkeiten statt unseren vermeintlichen Gegensätzen, von der Überwachungsgesellschaft bis hin zur Naivität der Wohlmeinenden und dem Zynismus der Privilegierten.

Idee+ Konzept: Bülent Kullukcu
Mit Josip Pavlov, https://soundcloud.com/ippio-payo
Anton Kaun,  http://www.rumpeln.de/
Asmir Sabic,  http://www.majmoon.net/
Dominik Obalski, https://soundcloud.com/obalski

Premiere: Mittwoch 15.11.2017 Beginn: 20 Uhr
– danach Djing mit der Band.
weitere Vorstellungen: Mittwoch 22.11.2017 Beginn: 20 Uhr
Sonntag 26.11.2017 Beginn:15 Uhr – danach Nachmittags Dj Lounge mit der Band.
Ort : Galerie Kullukcu & Gregorian
Dachauerstr. Impex Kantine 1.Stock
München
Eintritt: 12-€/ ermäßigt 9-€

Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferats München